Mein Maxikleid „Smilla“

* Werbung! Und Muffins! Und ja! Der war sehr lecker! 😉 *

Es gibt Tage im Leben, da braucht man einfach Kuchen 🎂 🍰 Oder eben Muffins! Und Kaffee ☕️! Kaffee ist ganz arg wichtig! Kaffee MUSS eigentlich immer.. Oh Mann! Ich schweife mal wieder ab, ich Kaffeesuchti.. 😂 Es ging ja eigentlich um Muffins, und Maxikleider: genauer gesagt um mein Muffinmaxikleid…

Ich durfte ja mal wieder Probenähen.. Diesmal bei Conny aka #mamili1910 und es wurde das #KleidSmilla. In der Maxiversion. Dafür habe ich endlich mal wieder ein #Streichelstöffchen angeschnitten: die #Muffins von #Shalmiak. (Yes! Wieder die Überleitung zum eigentlichen Thema geschafft..)

Die asymetrische Form hat mir sofort gefallen und ich habe es in 42 genäht. Möglich sind die Grössen 32 – 44 und es gibt das Kleid in 3 Längen und zahlreichen Variationen, wie man die Einsätze nähen kann. Und ob man nur einen oder zwei Träger näht, bleibt einem auch selbst überlassen. Die gut bebilderte Anleitung macht es auch Nähanfängern möglich, das Kleid zu nähen.

Hier geht’s zur Anleitung. Die gibt es übrigens exklusiv bei Makerist. 😜Und wer schnell ist, verpasst auch nicht den Einführungsrabatt (Ihr werdet zur Website von Makerist weitergeleitet): https://www.makerist.de/patterns/sommerkleid-smilla-nur-bei-makerist

Und die Fotografin durfte natürlich auch mal naschen.. 😉

So! Und ich geh jetzt in mein Bett.. Und wer weiß… vielleicht Träume ich heute Nacht schon von meiner nächsten Smilla. Ein paar neue #Stöffchen hätte ich schon. 😜😊♥️💃🏻

Ina’s neue Shorts „Hannes“

*Vorsicht! Werbung! Uffbasse*

Joa, mei! Es gibt Momente im Leben, da sollte man sich etwas zurück nehmen und einfach Bilder sprechen lassen…

ABER! Weil Euch die Bilder nicht verraten, dass das Schnittmuster brandneu erschienen ist, und bei #Freuleins erhältlich ist und #Hannes heißt, und der Stoff aus #Baumwolle ist und #SummerNightLights heisst und von das #Design von #MichaelMillerFabrics ist, muss ich jetzt doch meinen #Senf dazu geben:HANNES ist nähbar von Gr. 98-152. Und HANNES gibt es auch als #HANNA ♥️: nämlich in groß! Von Gr. 34-44. Schaut doch mal zu Freuleins rüber. Die macht wirklich tolle Schnitte!

Aber ich bin ein #Hausaufgabenvergesser! #HeutekeinFoto

Dafür wurde mein HANNES umso schöner!

Top „Summer Love“

☀👚👉🏻 Werbung! Und #Hashtags! #VieleHashtags! 👈👚☀

Und jetzt alle!! SUMMER LOOOOOOOOOOOOVE!!

Hier! Ich! Ich hab ein neues #Lieblingsteilchen: ein #Top mit #Kapuze. 😊 Und ich liebe es! Es heisst #SummerLove von Tassi näht.

Ich habe die allerletzten Reste von meinem #lillestoff #Streichelstöffchen #me von #enemenemeins vernäht. Also auch gut zum Stoffreste verwerten.  Ich werde mir auf jeden Fall noch eins (oder zwei, oder drei?) davon nähen. Und es ist #Stomafreundlich! Es kaschiert das #Handycap perfekt.. Und.. Ok.. Ich hör auf zu schwärmen. Hier die #Fakten!

Das Top ist nähbar in den Gr. 34-48 und relativ schnell genäht. Ich würde sagen es ist sogar anfängertauglich. Ob mit oder ohne Teilung bleibt Euch überlassen! Ich habe es mit Teilung genäht, um mein #Stoma zu kaschieren. Und die Kapuze ist optional. Schaut doch mal auf Tassi näht vorbei und seht euch die vielen Designbeispiele an.. Und auch auf Makerist sind einige Bilder zu sehen.

Den Link zum Schnittmuster Summer Love bei  Makerist findet ihr hier: https://www.makerist.de/patterns/damentop-summer-love

NUR EINE WOCHE ZUM EINFÜHRUNGSPREIS VON 2,50 € bei Makerist. Also schnell sein lohnt sich..

Und nun.. wieder ran an die Maschinen!

 

 

Nena’s Puppentrage Ruck-Zuck

Kennt ihr das auch?! „Mama, hilfst Du mir?! Die ist schon wieder verstellt! Ich krieg die Nena nicht rein!“ 🙄 Oh Mann! Das Drama mit der #Puppentrage.. Schwer anzuziehen, die Puppe hängt komisch drin.. Und ich weiß, wovon ich schreibe: wir haben vier Tragen hier, und jede ist eine Katastrophe!

*Beitrag enthält Werbung aus Überzeugung*

Und dann kam der Probenähaufruf von „Bunte-Nähigkeiten.de“: eine Puppentrage, die sich das Kind selber anziehen kann? Und die Puppe geht auch leicht rein? Na, da bin ich ja mal gespannt..

Zugeschnitten und genäht war das Teilchen in weniger als einer Stunde. Die Träger sind aus Jersey und leicht dehnbar, aber nicht verstellbar. Das Futter ist Jeans und das rote Stöffchen mit den Punkten ist von Robert Kaufmann. Die Serie heisst „Spot on“. Ina kann die Trage alleine anziehen und braucht mich nicht mehr dazu. Und dank Klettverschluss bekommt sie die Nena auch alleine rein. Perfekt! Mission completet! 😂 Eine klare Empfehlung von der #Puppenmutti, und auch von mir.. 👌😜

Den Schnitt gibt es hier:

DaWanda https://bit.ly/2Hn91gn

Makerist https://bit.ly/2sAhojX

Sewunity https://bit.ly/2LrpTEW

Alles-für-Selbermacher https://bit.ly/2Ls1NKe

Schnittverhext https://bit.ly/2kTxeCf

Muttertag <3

Hach!! Gestern war ja Muttertag.. Und ich habe ihn den ganzen Tag lang genossen.. 🙂
Und meine Mädels haben sich auch richtig in´s Zeug gelegt, waren total friedlich und haben mir diese süßen Geschenke hier mit dem passenden Gedicht dazu überreicht:

2 wunderschön gestaltete Karten, selbstgemachtes Badesalz von Samara (das garf ich aber nicht benutzen! Sie hat sich nämlich ganz viel Mühe gegeben) und ein Schlüsselanhänger aus Holz in Herzform von Ina..
Einfach wunderbar!! Und wie war Euer Muttertag so??